Mittwoch, 27. Februar 2019

Wenn Vanilleeis vom Dach tropft ...

... dann denkt jeder Kölner an die riesige Eistüte am Neumarkt. Es ist ein Kunstwerk des berühmten Pop-Art Künstlers Claes Oldenburg. Die Skulptur kam  2001 per Schiff aus San Francisco, über den Panamakanal und den Atlantik nach Köln. Dort ziert das 10 Meter hohe Waffelhörnchen die Neumarkt-Galerie.




Wie immer bin ich schon ganz gespannt, welche nicht alltäglichen Entdeckungen ihr gemacht habt. Wer möchte kann sich gerne verlinken. Dazu probiere ich heute mal das neue Inlinkz aus. Falls eure Verlinkung damit nicht klappen sollte, ändere ich alles gegen Mittag wieder um. Ist einfach mal ein Test, denn die alte Version wird ja eingestellt. 

Achtung die Links ohne Nummer sind nur Werbung und können von mir nicht entfernt werden!!!!

Inlinkz Link Party


Kommentare:

  1. Guten Morgen Art,
    zuerst mal, an die neue Verlinkung müssen wir uns halt gewöhnen, das kommt und ich hatte am Anfang auch Probleme, aber inzwischen klappt das einwandfrei.
    Dein Waffelhörn ist schon klasse, was es nicht alles gibt und genau das sieht man nicht jeden Tag. Wenn man aufmerksam ist, kann man noch viel mehr entdecken.
    Auch auf dem Rad! :-))
    Liebe Grüße Eva und einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  2. Das fällt ja sofort ins Auge, und ich bin überzeugt da werden sich bestimmt auch schon viele Eisliebhaber finden...bei dem schönen Wetterchen^^ Ich glaube ich würde viele Dinge bzw. auch Plätze in Köln gar nicht mehr wiedererkennen. Um so schöner immer auf Blogs etwas davon zu sehen, da ja leider G-StreetView bei euch keine "Existenz" hat ;-)

    So, und nun werde ich bestimmt auch an diese Tüte denken wenn ich mir hier eine Waffel hole, also wenn dir die "Ohren klingeln" dann weisste Bescheid ;-)

    Dir noch einen tollen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vera,

    hmm lecker Waffelhörnchen. Wer das sieht, bekommt gleich Lust darauf.

    Mit ein paar Ansätzen, habe ich es doch geschafft. Hoffe das nächste mal dann auch wieder.

    Ich habe noch einmal mein Post von gestern genommen. Hatte ich doch dabei sofort an ANNA gedacht. Wusste nicht, das es heute ist.

    Ich geh gleich noch deine anderen Post bewundern.

    Winke, bis gleich
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Oh die sieht ja super aus - so eine große Eistüte, da gibt es doch bestimmt auch Eiscafes in der Galerie. Mich würde sie magisch anziehen, egal welches Wetter und Jahreszeit bei Eis kann ich einfach nicht widerstehen!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Am liebsten teile ich ein Cornet (so heissen sie bei uns) mit meinem Mann, er isst das Eis und ich das Cornet.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt, ich sah das Eishörnchen und musste gleich an Köln denken, (dabei war ich dort schon Jahre nicht mehr in der City bummeln) aber es hat sich einfach eingeprägt.

    Danke auch dass du soviel über das Kunstwerk in Erfahrung gebracht hast.

    einen schönen sonnigen Tag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vera,

    dieses riesige Waffelhörnchen ist wirklich nicht alltäglich. Toll sieht es auf dem Dach!
    Wer unten vorüber geht, muss wohl wirklich aufpassen, dass ihm das leckere Eis nicht auf den Kopf tropft. *g*

    Ich bekomme das leider mit der Verlinkung nicht hin.
    Wenn ich mich bei "Have an InLinkz login?" mit meinen bisherigen Daten eintrage, bekomme ich die Meldung "User not found". Muss ich da jetzt einen neuen InLinkz login erstellen?

    Ich setze jetzt mal den Link zu meinem Beitrag hier hinein:

    https://wwwchristas-hobbyblog.blogspot.com/2019/02/nicht-alltagliches-fruhling-und-feine.html

    Vielleicht probiere ich das später noch einmal.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe es hinbekommen, indem ich jetzt einen neuen Account erstellt habe.
      LG Christa

      Löschen
    2. Hatte ich auch...hab einfach mit einer anderen Adresse neu erstellt und da ging es sofort ;-)

      Vielleicht sogar besser es aufzuteilen^^

      Löschen
    3. ok...überschnitten^^ Sorry dafür

      Löschen
    4. So hatte ich es dann auch gemacht, Nova.
      Musst dich doch nicht entschuldigen.

      Löschen
  8. Liebe Vera,
    immer wieder etwas Neues! Macht nichts, Hauptsache ist ja, dass es funktioniert. :-)
    Das "Waffelhorn" ist ja Klasse, leider steht es auf dem Kopf, das Eis tropft runter und keiner freut sich am Genuss. ;-)
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Mittwoch und schicke liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vera,

    das Einspielen des Werbe-Links ist nicht so schön. Aber klar, das Tool wird kostenlos zur Verfügung gestellt und von irgendwo her müssen die Kröten ja kommen.

    LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht, ist halt ein wenig blöd, wenn man dort unerwartet landet. Aber das wird ja wahrscheinlich in Zukunft bei allen kostenlosen Verlinkungen passieren.
      Vielleicht gewöhnt man sich im Laufe der Zeit noch dran.

      LG Arti

      Löschen
    2. Ist das in der neuen Version / Betaversion nicht mehr möglich Verlinkungen zu löschen? Das fände ich allerdings doof. In der Alten kann man es übers Dashboard dort ja noch machen....

      Löschen
  10. Liebe Vera,
    Jetzt bin ich gespannt ob es geklappt hat.
    Das wollte nicht von mir..ich weiss nicht wie viel verschiedene Versuche/Varianten ich gestartet habe :)
    Hoffentlich löscht sich das nicht von selbst..*lach

    Deine riesige Eistüte ist ja toll. Da wollte ich gleich schlecken, war aber nicht erlaubt...Abgesehen davon gefällt sie mir sehr.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. So ein grosses eis, hat eien so grosse Reise gemacht. Wenn das nicht schmeckt, auch als Kunstwerk, na, dann weiß ich nicht. Mit der verlinkung habe ich ein paar versuche gestartet, aber es klappt irgendwie nicht. ich versuche es noch mal, sonst hier mein Link
    https://binablurei.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. 10 Meter hoch, dann ist es wirklich eine Attraktion und bei dem weiten Weg den das Waffelhörnchen hinter sich hat, sowieso!
    Bei mir würde die Verlinkung bestimmt klappen, aber leider habe ich keinen passenden Beitrag dazu!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  13. ein RIESEN EIS..sicher reicht es für uns ALLE Arti..
    habe auch etwas..der Rotschwanz ist zurück ..seit drei Tagen hüpft er bei mir im Garten..finde ich fast so ungewöhlich wie den Salat um diese Zeit.
    einen LG von Eva und dem Pauli..mann

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab es gekonnt liebe Vera, die Verlinkung hat geklappt, froi! Das Hörnchen ist wirklich riesig, wie witzig!

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Haha ein tolles Hörnchen und ein schöner Beitrag !Werde die Tage auch mal meinen Artikel über meinem Urlaub in den Wanderhotels Südtirol schaut gerne mal vorbei.Liebe Grüße Tolga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...