Samstag, 2. Februar 2019

Zitat im Bild - über Bäume und Menschen


Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß, dass ich mich am liebsten dort aufhalte, wo man keinen anderen Menschen begegnet und die Natur für sich alleine hat, egal ob in der Wüste oder im Wald. Aus diesem Grund gefällt mir der heutige Spruch ausgesprochen gut.




Nach meinem Post von Mittwoch, hat es endlich auch bei uns geschneit, eine ganze Nacht lang. So wurden wir am Donnerstag für kurze Zeit mit einer wundervollen, weißen Märchenwelt beglückt.


Eine wunderschöne Aktion von Nova. Dort gibt es 
jeden Samstag die Links zu vielen anderen,
sehenswerten Zitaten.






Kommentare:

  1. Kann ich sehr gut nachvollziehen und geht mir genau so!! Von daher gibt es hier auch Gebiete die ich, wenn ich mir was anschauen möchte, auch immer gleich früh anschaue; einfach um den Menschenmassen zu entgehen. Gott sei Dank findet man in vielen hiesigen Wäldern auch stets wenig Menschen und kann sich voll und ganz auf die Natur einlassen.

    Freue mich echt für dich dass es bei euch nun auch geschneit hat. Hast du dir ja auch länger gewünscht, und toll schaut es aus. Da hat der Spaziergang bestimmt viel Freude gemacht. Entspannung pur, gell^^

    Danke dir auch heute wieder für das perfekt zusammenpassende ZiB und dass du wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch ein entspanntes Wochenende mit vielen schönen Momenten und sende ganz liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vera,

    na siehste, mit ein paar Schneeflocken schaut doch der Wald gleich märchenhaft aus.
    Ich mag auch nicht den Trubel und die großen Menschenmassen. Dein Zitat mit Bild ist so stimmig. Ich kann dir voll und ganz zustimmen.

    Ein recht schönes Wochenende mit ein bissel Schnee wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Vera,
    oh ja das kann ich sehr gut verstehen...
    Ein wunderschönes Foto und Dein Zitat passt perfekt dazu.

    Wenn ich mal etwas Ruhe brauche, dann gehe ich auch bei uns im Wald spazieren oder einfach an meinen geliebten Kanal entlang. Dort kann ich abschalten und neue Kraft tanken.

    P.S. Ja das Bild ist zusammengesetzt. Meine Tochter war dieses Jahr in Ägypten und sie hatten einen Ausflug zu den Pyramiden gemacht. Dort entstanden viele schöne Bilder, ich hab dann diese beide Bilder zusammengesetzt, denn so hoch kann sie nicht springen.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. da stimme ich dir voll und ganz zu - mir geht es da genauso

    lg und ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vera,

    diese weiße Pracht muss man einfach ausnutzen zu einem Spaziergang in der Natur. Dem Zitat kann ich nur voll und ganz zustimmen. :-)
    Ihr hattet mehr Schnee abbekommen als wir. Aktuell ist er wieder so gut wie weg. Zwar sind für heute noch mal Schneeschauer gemeldet, aber er wird wohl nicht liegen bleiben.

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vera,
    es gibt fast nichts schöneres als die Stille des Waldes
    wahrzunehmen und zu genießen. Ich führe zweimal die Woche
    ein Hundekind aus und dann genieße ich mit ihr diese angenehme
    Zeit der Ruhe und Stille. Ausschau halte ich immer nach Rehen,
    die mir die Freude ab und zu gewähren sich zu zeigen, lautlos
    und wunderschön. Sende dir liebe Grüße in den Sonnabend, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  7. Ja liebe Vera, mir ergeht es genau so, ich gehe viel in den Wald und freue mich, das ich oft keinen Menschen sehe. Hier ist der Schnee weg und der Regen ist da, doch die Straßen sind glatt.
    Ein tolles ZiB in Wort und Bild.

    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vera,
    mir geht es wie Dir. Ich bin so gerne draußen in der Natur, aber nicht, wenn alles vollgestopft ist mit (lieben) Mitbürgern. Ein wunderbares Zitat ist das. Es zeigt, dass es schon immer so war wie es auch heute ist. Dein Winterzauber-Schneewald ist einfach wunderbar!
    Bei uns ist leider auch alles wieder weg getaut. Jetzt ist wieder mal alles Grau in Grau und wir warten.....entweder auf neuen Schnee oder aber, noch viel besser, auf milde Frühlingslüftchen!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vera,
    das kann ich auch sehr gut verstehen - sowohl das Allein sein in der Natur wie auch die Freude über den Schnee - etwas ( wenn auch weniger ) hat es ja bei uns auch endlich gegeben. Ein schönes ZIB!
    Liebe Grüße in Dein Wochenende, Liz

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Vera,
    Oh ja das kann ich gut nachvollziehen.
    Alleine in der Natur bin ich gerne und öfters.
    Ich geniesse es im Vollen. Und das tut auch der Seele sehr gut..
    Ein sehr schönes ZiB.
    (hatte was vergessen :)
    Wünsch dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende..
    und sende ganz herzliche Grüsse..
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Arti, mit meinem Hund bin ich jeden Tag im Wald und eins mit der Natur. Ich liebe die Stille und wenn dann noch Schnee liegt wie auf Deinem Bild, genieße ich es um so mehr. Das Zitat passt sehr gut dahinein.
    Liebe Grüsse ins Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  13. Ach, wenn schon so kalter Winter, dann bitte auch mit Schnee! Hast du es gut, hier gibt es gar nicht von weiße Pracht, noch nicht einmal kurz! LG Ulrike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...