Dienstag, 7. Dezember 2021

Sitzkissen und Bloggerpost

Was gibt es Schöneres als an einem warmen und sonnigen Tag am Ufer des Lago Maggiore zu sitzen und auf den See zu schauen? 





Antwort: auf einem roten, weichen Kissen zu sitzen und auf den See zu schauen



Aber wenn man die Preise für die Nutzung dieser Kissen sieht, setzt man sich freiwillig ohne Kissen hin. Leider konnte ich das Preisschild nicht knipsen, denn der Vermieter stellte sich demonstrativ davor.

Schaut doch mal bei Anne und der Rot-Aktion vorbei. 

Dort gibt es noch viel mehr Rotes zu entdecken.


Gestern erreichte mich auch wieder ganz liebe Bloggerpost. Diese weihnachtlich gestalteten Plotterkarten mit dem tollen Häkelstern schickte die liebe Gabi (Käferchen)




und diese Karte mit dem besonderen Glockenturm und den beiden hübschen Anhängern kommt von Klärchen. 




Über eure beiden Karten mit den weihnachtlichen Sprüchen und den vielen, lieben Worten und Wünschen, aber auch die ausgesuchten Beigaben, habe ich mich sehr gefreut. Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an euch beide. 


 

16 Kommentare:

  1. Deine Entführung liebe Arti an das Ufer des Lago Maggiore tat gut,
    frage ich mich nur, mit welchem Recht der Vermieter der roten Kissen
    so viel Geld abverlangt... da würde ich mich auch lieber ohne seine verteuerte
    Unterlage auf einen Stein setzen.
    Deine beiden Motive mit der Farbe rot geschmückt gefallen mir.
    Lasse es dir gut gehen, liebe Grüße zu dir von mir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ein Nachtrag liebe Arti,
      so liebe Weihnachtspost hast du erhalten, die mit viel Liebe
      gestaltet wurde, goldig.
      Ich habe in diesem Jahr nur drei einfache Weihnachtskarten gestern
      abgesendet, deren Worte von Herzen kommen...
      Sei lieb gegrüßt, Karin Lissi

      Löschen
  2. Was für schöne Aussichten. Das macht bestimmt viel Spaß dort zu sitzen und alles beobachten zu können, selbst der Blick aufs Wasser sprüht sowas von Ruhe aus. Ich dachte erst wie kann es da noch eine Steigerung geben, aber ups, so teuer? Na, auch ohne Kissen ging es bestimmt klasse. Allerdings fürs Projekt perfekt, wobei ich auch noch rot am Steg sehen kann^^

    Neue schöne Weihnachtspost ist bei dir eingetrudelt. Auch sowas von freudig, da freue ich mich für dich mit.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. mit Sitzkissen sieht es natürlich gemütlicher aus - aber dafür viel zahlen würde ich wohl auch nicht - dann gönne ich mir eher ein dickes eis und setze mich so auf die Stufen - da hab ich dann mehr von.

    Freut mich, dass du dich über meine Post gefreut hast.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Arti,

    am Lago Maggiore habe ich zwar noch nicht gesessen, aber am Gardasee. Da kann ich auch sagen, was gibt es schöneres.

    Du konntest Dich auch über sehr schöne Post freuen - Klasse!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Deine Fotos wecken die Lust und die Sehnsucht nach Urlaub und Sommer, dabei ist noch nicht mal richtig Winter hier liebe Arti.
    Schön schaut es auch und ja bestimmt gemütlicher, aber nein zuviel würde ich dann doch nicht bezahlen.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Arti,
    was hat denn so eine Sitzkissenmiete gekostet? (Ich bin ja bei solchen steinernen Sitz"bänken" immer recht froh, dass ich selber ganz gut "gepolstert" bin ;-)) Der Ausblick auf den See ist in jedem Falll wunderschön. Ich war noch nie dort, aber ich habe ein Fotoalbum von meinen Eltern mit Bildern aus dem Jahr 1956 (glaube ich), wo sie einen offenbar wundervollen Urlaub am Lago Maggiore genossen haben.
    Die Bloggerpost, die du bekommen hast, ist wirklich toll und liebevoll!
    Hab eine wunderschöne Adventzeit!
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/12/oma-freuden-und-was-sonst-noch-im.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,

      wenn ich mich richtig erinnere waren es so 7-8 Schweizer Franken für 15 Minuten. Dafür kann man sich doch schon ein Kissen kaufen :))

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  7. Am See zu schauhen ist angenehm, aber dafür solche Preise zu zahlen..
    Wie Arti schon sagt, dafür kann man sich ein Kissen kaufen :))
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Im Ernst jetzt? Ich glaub's nicht. Auf was für Geschäftsideen die Leute kommen! Nee, dann lieber einfach so gucken. Aber deine Bilder machen schon wieder Lust auf Sommer! *seufz*.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  9. Am Lago Maggiore, da wollte ich schon vor Jahren hin, eine Krankheit kam dazwischen. Den Traum werde ich mir noch erfüllen, auch ohne rote Kissen. Freu mich, das Du Dich freust. Liebe Grüsse, Klärchen
    P.S. Der Turm war in Colmar

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Arti!

    Unglaublich, für die Kissen Geld verlangen? Der hat doch nen Knall!
    Aber vielleicht sind ihm schon so viele Abhanden gekommen, dass er deshalb Geld dafür verlangt. Man weiß es nicht.
    Hübsch rot sind sie jedenfalls!

    Vielen Dank für deinen Beitrag!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Arti,

    hach ja da kann man schon Fernweh bekommen wenn man die schönen Ausblicke sieht. Weniger schön ist natürlich die Abzocke rund um die Sitzkissen :-(( Hach, so schöne Weihnachtspost da freut man sich wirklich sehr.

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  12. Geschäftsideen..heftig vom Preis her..aber es muss sich DOCH lohnen..
    Aussicht aufs Wasser,immer ein Genuss Arti
    mit einem Lg von Eva und dem pauli..mann

    AntwortenLöschen
  13. also da würde ich auch gerne mal sitzen und den Blick genießen. Und dank deiner Info, würde ich mein Kissen einfach selber mitnehmen 😊. Also dass man für ein Sitzkissen etwas bezahlen muss habe ich auch noch nicht erlebt. Es gibt nichts was es nicht gibt 😄 .

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. ui
    das ist ja schon heftig ;)
    ich nehme an dass er vielleicht auch etwas dafür zahlen muss dass er die Mauer so nutzen darf??
    da kann man sich auch so hinsetzen und die Aussicht genießen

    schöne Weijnachtspost hast du bekommen..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...