Dienstag, 23. Juni 2020

Hauswurzen

Die Hauswurzen oder Sempervivum (die ewig Lebenden) gehören zu den Dickblattgewächsen. Man sieht sie in den Farben grün



 und rot



oder mit gemischten Farben


Aus den größeren Rosetten bilden sich im Sommer Blütenstände


mit herrlichen Einzelblüten.




Schaut doch mal bei Anne und der Rot-Aktion vorbei. Dort gibt es noch viel mehr Rotes zu entdecken.



Kommentare:

  1. Liebe Vera,
    sie sehen so unscheinbar aus und entfalten sich
    sehr "schmuckvoll" finde ich. Die Blüten sehen aus
    wie kleine Sternenkinder.
    Sende dir einen lieben Gruß in deinen Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Vera!

    Das sind meine Lieblingssteinblumen. Ich selbst habe eine Menge auf meinem Balkon!
    Ganz toll, wie du sie in Szene setzt, da sieht man das geübte Auge!


    Vielen Dank für diesen schönen Beitrag!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe sie...immergrün, so dankbar, brauchen wenig Wasser und bekommen dann auch noch so schöne Blüten. Tolle Aufnahmen hast du von deinen Exemplaren gemacht, und ich kann mir nun auch gut vorstellen was in deinen Rock-Garden kommt ;-)

    Hab noch einen schönen Tag und liebe Grüssle rübergeschickt

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Die Hauswurzen sind schon toll und ihre Blüten einmalig schön. Deine Aufnahmen gefallen mir sehr, liebe Arti.

    Sonnige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. oh wie schön. ich hab die noch nie blühen gesehen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vera,
    ich habe den Hauswurz auch schon oft gesehen, aber noch nie blühend. Ich staune, wie schön die Blüten sind.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Arti,
    Semps finde ich einfach klasse...so formenreich und dazu so trockenheitsliebend sind sie schon Pflanzen der Zukunft. Einige blühen bei mir auch und ich hoffe, dass die absterbenden Rosetten nicht allzu große Stellen hinterlassen.
    Lieben Gruß und einen feinen Mittwoch, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und deine Makros bringen die kleinen Schönheiten toll zur Geltung.
      LG

      Löschen
  8. die BEDEUTUNG des Names kannte ich nicht DANKE Arti..hier wachsen auch VIELE dieser Art.
    mit einem LG von Eva und dem Pauli..mann

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön ist deine mitgebrachte Hauswurzensammlung und es stimmt, es gibt so viele verschiedene Arten. :-)
    Die Aufnahme mit dem Blütenstand ist super, aber die anderen auch. :-)

    Du bringst mich auf eine Idee: ich muss mal meine Kamera mit zur Frau Nachbarin nehmen, sie hat nämlich eine sehr große Sammlung verschiedener Semps.


    Ganz ganz liebe Grüße und ich wünsche dir jetzt einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. ich mag die Hauswurzen sehr gerne - und natürlich auch deine schönen Bilder :-)
    Ich habe allerdings auf unserem Balkon kein großes Hauswurzenglück. Wahrscheinlich gieße ich zuviel. Ich meine es einfach zu gut *g*.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...