Samstag, 13. Juni 2020

Zitat im Bild - über Rahmen





Die Polizei in den USA ist schon lange mit der Verhältnismäßigkeit ihrer Handlungen aus dem Rahmen gefallen. Nach dem Sezessionskrieg erhielt die Verfassung der USA drei Zusätze, Nr 13 hob die Sklaverei auf, Nr 14 erweiterte den Schutz der Bürger auf alle Rassen und Nr 15 hob die Rassenbeschränkungen bei Wahlen auf. 
Was im dortigen Grundgesetz aber bis heute fehlt, ist ein Artikel über die Würde des Menschen, jeden Menschens, egal wie "bunt" oder "anders" er sich darstellt.
Wir können hier wirklich froh sein, so ein Grundgesetz zu haben und auch, dass die Polizei keine Autorität verkörpern soll,  sondern uns als Freund und Helfer zur Seite stehen.


Bleibt alle im Bilde und macht euch ein 
schönes und erholsames Wochenende

Liebe Grüße
Arti



Eine wunderschöne Aktion von Nova. Dort gibt es 
jeden Samstag die Links zu vielen anderen,
sehenswerten Zitaten.






Kommentare:

  1. Wie habe ich letzt in einem Interview von einem Spanier in Bezug auf Migranten gehört: "Wir sind es doch alle irgendwann gewesen", und das denke ich auch immer wenn gerade in den USA so getan wird als wenn sie die "reinsten" Amerikaner wären (besonders eine Person). Wer bitteschön ist damals irgendwo eingewandert, hat den Urbewohnern alles weggenommen, hat sich der Sklaverei verschrieben usw. Ach, ein Thema über das man wirklich lange und ausführlich sprechen könnte. Einfach schlimm was dort drüben abgeht, und überhaupt werde ich es niemals nachvollziehen können das die dunkelhäutigen Menschen immer noch so mies gesehen und behandelt werden. Man man man...wir sind alles Menschen und da spielt doch wirklich die Hautfarbe absolut keine Rolle.

    Bezüglich der Polizei gibt es bei mir doch Einwände, denn wie ich mitbekomme gibt es sowas in D. auch schon und in Bezug auf Autorität finde ich das sie im weitesten Sinne doch ein Ansehen haben sollten oder spricht man dann von einer Respektsperson. Auf jeden Fall sollten sie menschlich sein und keine Macht ausüben. Auch hier könnte ich mich stundenlang drüber austauschen....aber eines ist für mich klar. Diese eine "Witzfigur" aus den USA macht es nicht besser, boa bei mir ist es sogar schon länger soweit dass diese Person mich "aggressiv" macht, und traurig darüber was dort passiert.

    Wundervoll hingegen finde ich wieder dein heutiges ZiB und mich immer noch nickend hier sitzen möchte ich dir dafür danken. Toll gemacht und die kleine Frage wo du es aufgenommen hast.

    Freue mich dass du wieder mit dabei bist und wünsche auch dir ein schönes sowie erholsames Wochenende.

    Liebe Grüsse

    N☼va



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova,
      das Kunstwerk steht in Barcelona und die Fahnenstangen im Hintergrund trugen zur Olympiade die Flaggen der teilnehmenden Staaten.
      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
    2. Ahhh...dankeschön. Vielleicht habe ich ja auch irgendwann dann die Möglichkeit sie zu sehen. Geplant ist Barcelona schon lange ;-)

      Löschen
  2. Liebe Vera,
    ein originelles Bild mit fantastischen Worten dazu,
    sehr ansprechend.
    Es heißt zwar "Die Würde des Menschen ist unantastbar",
    aber oftmals entgleist sie auch in Deutschland, aber
    nicht so massiv wie in den USA, all das was dort geschieht
    ist grotesk und ich bin froh nicht in diesem Lande zu Hause
    zu sein.
    Liebe Grüße in dein Wochenende, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  3. kann mich nur an die Vorworte von Nova und Karin Lissi anschließen..HEFTIG was der HERR in den USA sich da leistet und sich dann noch selbt bejubelt.
    Dein zip doll in Wort und Bild gebracht.
    auch von hier ein schönes Wochenende von Eva und dem Pauli..mann mit einem LG

    AntwortenLöschen
  4. Das ist klasse zusammengefügt Zitat und Bild perfekt!
    Ja, wir sollten froh sein, das es doch allgemein bei uns in Ordnung ist. Sorgt die Polizei für Ordnung wird sie doch oft angefeindet und auch verprügelt. Das ist nicht in Ordnung. Respeckt sollte man vor allen Menschen haben. Allgemein hat die Hemmschwelle abgenommen auch gegenüber der Polizei und umgekehrt gibt es sicher auch schwarze Schafe in einzelnen Fällen.
    Gut das wir noch eine Demokratie haben und den Rechten in der Gesellschaft keine Chance lassen. Wer das nicht gesehen hat was daraus werden kann ,schaut weg!Ich hoffe, das die Mehrzahl der Gesellschaft sich mit friedlichen und auch mit anders farbigen und religiös denkenden Menschen zusammen gut leben kann!
    Ich habe kein Problem damit und möchte es auch nicht in meinem Umfeld sehen. Das liegt allerdings auch daran wie ich mich verhalte!
    Das ist meine Meinung ,die nicht richtig sein muss, aber könnte, Klärchen

    AntwortenLöschen

  5. Interesting photo as to respect a man, I will agree with that.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Arti,
    ein super Zitat und das Bild dazu ist einfach klasse.
    Was ich nicht wusste ist, das es bis jetzt dort nicht verankert ist mit der Würde des Menschen - vielen Dank für diese Information, die ja tief blicken lässt.
    Mir ist das sowas von egal, mein Vater hat sich damals (mit viel Unverständnis) in eine Finnin verliebt und nein es war nicht immer leicht für meinte Mutter in den 6oigern und wenn es nur der "komische" Name war. Und dann bekommt die Tochter ebenfalls so einen komischen Namen ... aber das was andere Menschen diesbezüglich erleben nur weil sie augenscheinlich und auf den ersten Blick anders sind ... da fehlen mir die Worte.
    Lieben Gruß
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vera,
    das ist ein außergewöhnliches und sehr feines Kunstwerk. Das Zitat passt perfekt dazu.
    Liebe Samstagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Lustig und bunt ist dein ZiB, doch wenn man den Hintergrund kennt.....unverständlich wie Würdelos mit Menschen umgegangen wird.
    Liebe Grüße zu dir
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Arti,
    wieder ein so zutreffendes ZiB und wie alle, die du präsentierst, passen Bild und Zitat wieder perfekt zusammen. Dass die Würde des Menschen in der amerikanischen Verfassung nicht verankert ist, wusste ich bislang noch nicht ... es ist erschreckend, wie dort Polizeigewalt ausgeübt und der Tod eines Menschen billigend in Kauf genommen wird.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  10. "Die Würde des Menschen. . . . in Amerika scheint das wirklich nicht zu zählen, zumindest teilweise nicht !
    Da haben wir ein besseres Grundgesetz Gottseidank.
    Obwohl die Umsetzung auch bei uns manchmal nicht immer so erfolgt, wie man es sich wünscht.
    Das Zitat hast du wieder klasse umgesetzt, gefällt mir.
    Sonntagsgrüße schickt Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Ja liebe Arti das Land der unbegrenzten Möglichkeiten....und doch fehlt der so wichtige Satz im Grundgesetz!! Sehr schön hast Du wieder Bild und Wort zusammengebracht.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Vera,

    einen schönen header hast du dir auf deinen Blog geholt. :-)

    Dein Link bei Nova führt zum roten Elch, den ich ebenfalls jetzt erst einmal bewundert habe. :-)

    Der Mann oben fällt nicht aus dem Rahmen, er hält sich und ihn gut fest. Blickt man über den großen Teich, erleben wir ein ganz anderes Szenario. Sich darüber äußern, muss man wohl nicht mehr.
    Dein Zitat ist super gewählt zu deinem Foto und im Hinblick auf das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. :-)

    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Spruch und Bild finde ich wieder sehr gut ausgewählt und fotografiert - dazu gefällt mir auch dein Text.
    Gut finde ich, dass so viele Menschen sich deutlich gegen solche Vorgehensweisen aussprechen, dass man hin- und nicht wegschaut.
    Schlecht finde ich wenn es dann gleichzeitig auch wieder zu Gewalt kommt.

    Ja - die Polizei ... und nicht nur die Polizei - ich glaube die Welt steckt noch im Lernprozess.

    liebe Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...