Dienstag, 5. Januar 2021

Weidezaun-Isolatoren

Diese Weidezaun-Isolatoren habe ich auf einer Wanderung über die Krekeler Heide "mitgenommen". Ich vermute, dass dort nachts die Schafe eingepfercht werde, die gelegentlich das Naturschutzgebiet abgrasen.




Schaut doch mal bei Anne und der Rot-Aktion vorbei. 

Dort gibt es noch viel mehr Rotes zu entdecken.




Kommentare:

  1. Och...so in rot habe ich die noch nie gesehen. Ich kenne sie nur von uns in schwarz^^ Klasse Entdeckung von dir, toll rot gesehen.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und schicke liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vera,
    der Star in deinem Header ist allerliebst. Da ich die Vöglein
    das ganze Jahr über verwöhne, im Sommer natürlich nicht so üppig,
    fanden sich im letzten Jahr in meinem Gartenparadies das erste Mal
    seit Jahren ganz viele Stare ein, ein Paradies auf Erden.
    Eine auffallende Abgrenzung für die Schafe, ich hoffe nur, dass sie
    nicht allzu arg eingepfercht werden...
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Vera,
    die sehen aber noch sehr neu aus, deshalb kann man das rot auch wunderbar erkennen. So ein leuchtendes rot fällt natürlich gleich ins Auge ...
    Bei uns sind sie schwarz oder grau oder verrostet 😁

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und schicke liebe Grüße zu Dir.
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du aber gut und genau hingeschaut.
    ein schöne, kräftiges rot !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Sehr auffällig, sauber und neu scheinen diese Isolatoren so sein - auf alles fälle ein Guter Farbkontrast im Foto

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Arti, dein neuer Link ist ja ganz
    toll gestaltet und aufgebaut, super, werde darin
    noch eintauchen, liebe Grüße Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welcher neue Link? Bin mir gerade keiner Umgestaltung bewusst.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  7. Hallo liebe Arti!

    Willkommen in 2021!
    In der Farbe habe ich sie auch schon gesichtet, aber ich bin nie und nimmer auf die Idee gekommen, sie mal abzulichten :-D Um so mehr freue ich mich, dass du ein eigentlich unscheinbares Objekt so schön in Szene gesetzt hast!
    Ja, man sollte die Augen öfters aufhalten um solche Details wahrzunehmen.

    Danke für deinen 1. schönen Beitrag in diesem Jahr zu meinem Projekt!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Arti,

    So schön diese in so intensiv rot. Besonders das Bild im einselnen gefällt mir
    ganz besonders. Klasse!
    Hier bei uns habe ich sie noch nicht in rot gesehen.
    Sondern fast immer in schwarz oder weiss oder "silber".

    In rot wäre das viel besser.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. So wie du die Weidezaun-Isolatoren fotografiert hast, sehen sie schon fast künstlerisch aus :-)
    Ein tolles Motiv.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...