Donnerstag, 31. Dezember 2015

Rostparade Dezember

Heute geht es mal nicht in die USA, obwohl man beim Betrachten der Bilder auch an die Route 66 denken könnte.

Wenn man in Namibia Richtung Namib in die Wüste fährt

zum Vergrößern bitte anklicken
kommt man nach Solitaire, der angeblich kleinsten Stadt Namibias mit Tankstelle. Dort findet man u.a. die folgenden Rostobjekte






Ich wünsche allen Teilnehmern der Rostparade einen guten Rutsch und ein schönes Jahr 2016, mit vielen neuen, rostigen Motiven.


Immer am Ultimo heißt es bei Frau Tonari zeigt her eure "Rost-Parade". Bei diesem Projekt solltet ihr unbedingt auch die anderen Rost-Beiträge bewundern.


Kommentare:

  1. Na, die möchte ich ja auch nicht verpassen, und wie immer hat es sich gelohnt. Schon ein Trauerspiel aber auch wieder schön. Ich mag solche "Kunst" ja, die scheint es wohl auch mittlerweile zu sein, so wie die Steine dort hingelegt wurden. Schaut klasse aus und danke dass du sie uns zeigst.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal wieder megatoll, was Du hier präsentierst.
    Ja, spontan hätte ich auch erwartet, wieder in den USA zu sein.
    Namibia. Da war ich noch nicht. Ein lohendes Ziel wohl allemal, auch ohne Rost.
    Ich danke Dir, liebe Arti, für die vielen schönen Rostbeiträge in 2015 un dich hoffe, Du bist auch im nächsten Jahr weiter mit dabei.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...