Montag, 16. September 2019

Strickkunst

Nachdem Nova heute umstrickte Bäume gezeigt hat, möchte ich mal eine ganz andere Entdeckung vorstellen. Wir waren gestern in Duisburg und haben dort, außer dem größten europäischen Binnenhafen, den Landschaftspark-Nord besucht.
Aus dem Park stammen die beiden Bilder mit den lustigen Zipfelmützen. Falls dort ein Schild über die Künstler steht, ist es zumindest gerade zugewachsen. Jedenfalls die Idee finde ich tausendmal besser als irgendwelchen Bäumen einen gestrickten Mantel zu verpassen.

Deshalb die Aufforderung an alle "Nadelfreaks" macht doch lieber bunte Zipfelmützen und lasst dafür die Bäume in Ruhe.








Kommentare:

  1. Liebe Vera,
    die Zipfelmützen sind wirklich niedlich und eine sehr gute Idee.
    Worauf sind die denn befestigt. Eine Acrylplatte und ein Querbalken, oder wie....?
    Guten Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      die Acrylplatte steckt in einem Standfuß, der auch für Absperrbaken oder Straßenschilder benutzt wird. Aber die Mützen kann man ganz bestimmt auch auf Äste stecken, also mit Naturmaterial kombinieren, um sie standfest zu bekommen.

      LG Arti

      Löschen
  2. Aber Arti,
    also Bäume habe ich auch noch nicht umstrickt, aber unser Abwasserleitungsrohr will ich schon seit Jahren umstricken. Ich hoffe ich schaffe das jetzt endlich mal im Winter.

    Aber du hast recht, die Zipfelmützen sind ja goldig und gefallen mir. Wie ist das, wenn sie naß werden?

    Auch wieder mal super hast du sie in den Focus gestellt.

    Ich wünsche dir eine gute Woche und auch einen schönen Abend.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      ich schätze mal, wenn man auch bei Regen eine hohe Standfestigkeit haben möchte, muss man entweder wie oben beschrieben Äste oder Stöcke in die Füllwatte einbringen oder ein bis zwei Drähte, die sind leichter zu formen.

      LG Arti

      Löschen
  3. Liebe Arti,
    wie witzig sind diese Zipfelmützen... eine tolle Idee, die du uns hier präsentierst.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, liebe Vera, ich werde weder Bäumen ein Mäntelchen verpacken noch Zipfelmützen stricken und sie in meinem Garten aufstellen.
    Aber ein tolles Fotomotiv ist es allemal. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Deine Aufforderung ist klasse und die Motive so super.
    Eine kunterbunte Welt...herrlich.
    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja witzig aus *gg* Auch eine Art noch zusätzlich Farbe in "verwachsenes" Grün zu bringen ;-) Habe ich so noch nie gesehen^^ Da wartet man förmlich das ein Wichtel aus dem Boden hoch kommt *gg* Klasse entdeckt und auch wieder genial für den Fokus.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Die bunten Zipfelmützen gefallen mir auch. Die Idee muss ich mir merken :-)
    Ich denke mir gerade, dass so eine Zipfelmütze ein witziger Türstopper sein könnte *g*.
    Deine Bildbearbeitung ist auch wieder sehr gelungen.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Diese Zipfelmützen gefallen mir!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...