Montag, 9. Dezember 2019

Gletscher und 9. Türchen

Wer in Alaska unterwegs ist, besucht früher oder später auch diverse Gletscher. In den Nationalparks erreicht man sie meist nur per Schiff. 



Ein Gletscher entsteht nur dort wo es richtig kalt ist. Wenn Schnee fällt, sammelt sich dieser auf dem gefrorenen Untergrund an. Sind die Schneeberge hoch genug so werden die unteren Schichten des Schnees durch den Gewichtsdruck  in Eis umgewandelt.




Ein Eiswürfel aus unserem Gefrierschrank ist nicht komprimiert, enthält noch viel Sauerstoff und sieht durch die Lichtbrechung weiß aus. Gletschereis reflektiert wegen der größeren Verdichtung nur die blauen Anteile des Lichtes. Es sieht je nach Größe entweder durchsichtig oder blau aus.




Hier mal ein Vergleich eines kleinen Eisstückes:




Für die Grafik-Bastler gibt es heute ein Kanu. Viel Spaß beim Basteln.

DOWNLOAD  leider abgelaufen




11 Kommentare:

  1. Einfach nur genial und gerade mit dem Schiff bekommt man unter Garantie noch viel faszinierende Eindrücke^^ Ich war damals schon von dem Columbia Icefield begeistert, aber dort mit der Riesenraupe hin konnte man diese tollen Färbungen nicht sehen. Ich kann sehr gut nachvollziehen das dieser Urlaub schon lange auf der Liste stand und freue mich immer noch für dich dass ihr ihn gemacht habt. Immer wieder erschreckend mitzubekommen wie es um die Gletscher allgemein steht.

    Ganz tolle Aufnahmen liebe Arti, danke fürs Mitnehmen.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja toll aus, das muß ich schon sagen.
    Ich kenne nur einen Gletscher und das ist die Pasterze am Fuß des Großglockners in Österreich. Nächstes Jahr wollen wir da wieder hin.

    Hab eine gute Woche und liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Vera,
    immer wieder faszinierend diese Gletscherwelt... einfach unbeschreiblich schön.

    Am Donnerstag habe ich im Mare TV eine Sendung über Alaskas Fjordwelt - Abenteurer in der Wildnis gesehen... die Sendung war sehr interessant.

    Eine schöne zweite Adventswoche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Farben dieses Gletschers, aber kalt in diesem uecia, schöne Bilder.

    AntwortenLöschen
  5. So schön wie Gletscher anzusehen sind, wundert mich immer wieder wie der ganze Dreck da hinkommt. Da sieht man erst die wirklichen Auswirkungen unserer Luftverschmutzung.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Arti,
    beeindruckende Bilder aus der großartigen Arktiswelt ... ich kenne die Gletscher Kitzsteinhorn, Kaunertal als Nichtskifahrer ;-) und die vor Jahrzehnten erwanderten hoch über dem Königsee ...wie lange wir solche gigantischen Ansichten wohl noch genießen können? Jedenfalls danke dir, dass du uns immer wieder mitnimmst.
    Lieben Gruß und eine feine Adventswoche, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vera,
    es muss schon echt beeindruckend sein, solch große Gletscher mal nah zu sehen und zu erleben. Wunderschöne Bilder sind das.
    Hab einen guten Wochenstart
    herzlichste Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Ganz toll finde ich den Anblick dieser Gletscher und ach, so schade auch, das sie verschwinden!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Das sind wieder tolle Bilder. Ja, das muss ein beeindruckendes Erlebnis sein solche Gletscher vor sich zu sehen.
    Danke immer für die tollen Ausflüge am Bildschirm :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe deine wunderbaren Fotos sehr genossen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Arti, nach langer Zeit habe ich jetz tpaar Posts bei dir angeschaut. Wunderschéne Bilder, wie immer. Ich selber blogge auch kaum mehr, aber es hat mich jetzt gefreut bei dir vorbeizuschauen.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...