Mittwoch, 8. August 2018

Anna - das Adler-Mobil

In einem Nationalpark fuhren wir an dem Eaglemobile vorbei. Da war es zwingend eine Kehrtwende zu machen und noch einmal genau hinzuschauen schließlich sieht man so ein Auto nicht alle Tage... auch nicht in den USA  :)) 

Natürlich gefällt der Wagen nicht jedem, die Geschmäcker sind halt verschieden, aber für die Aktion passt es perfekt. Darf ich vorstellen, das Adler-Mobil:

zum Vergrößern bitte anklicken

Hier noch einige Detailbilder:







So, jetzt freue ich mich sehr auf eure Entdeckungen. Wer möchte kann sich gerne verlinken. Denkt bitte daran, dass dann eure Daten gespeichert und Cookies gesetzt werden. Wer sich genauer informieren möchte sollte in meine Datenschutzerklärung schauen.

Kommentare:

  1. Ne, das ist wirklich nicht alltäglich bzw. sogar schon einzigartig. Da kann man immer sehen wie verrückt die Amis sein können. In D. so wie auch hier nicht dran zu denken damit überhaupt rumfahren zu dürfen.

    Klasse dass nochmal umgedreht wurde und du uns dieses Schätzchen auch zeigst.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vera,

    da kann ich mich Nova nur anschließen. Mit so einem Adler verrückten Gefährt würde hier keiner herumfahren, aber gut, dass Ihr eine Kehrtwende machtet, denn sonst wäre dieses Kuriosum an uns vorbei gegangen.

    So ganz kann ich den Text auf dem letzten Foto nicht lesen, weil er verdeckt ist, aber mit den Truthähnen schein er es wohl nicht zu haben. *g*

    Wir hatten die ganze Nacht über Wetterleuchten ohne Donner, aber nichts kam nach. Es ist wieder knallheiß.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti, das ist ja wirklich außergewöhnlich und ein Hingucker der besonderen Art. Das sie damit überhaupt fahren dürfen. Bei uns käme man damit nicht durch den Tüv.
    Ein lieber Gruß zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. Verrückte Amerika - Das Eagle-Mobile ist wirklich nicht alltäglich

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. UIUI...wie schläft der Mann (ich nehme an das es einer ist) denn in der Nacht? Er muss doch immerfort befürchten, das einer seiner 'Vögelchen' abhanden kommt? Bei uns dürfte so ein Auto bestimmt nicht am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen?
    Dieses Adlerauto ist absolut sehenswert!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Crazy, liebe Vera,
    aber eben erlaubt! Und das ist doch für uns das eigentlich verrückte an diesem Gefährt, gell.
    Die Details sind wichtig, denn das Ganze ist schon etwas viel fürs Auge!
    Angenehmen Mittwoch und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ob da alles Regelkonform ist, selbst in Amerika ist nicht alles erlaubt. Aber da ist die Devise: Auffallen um jeden Adler.
    Was mit aber ganz besonders gefällt ist dein Header Bild:-)
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Ja Crazy, aber auch cool finde ich dieses Mobil liebe Vera.
    Absolut ausgefallen.. Kann der Fahrer, falls sie damit auch fahren, überhaupt durchs Fenster schaun ?

    Ich muss diesmal überspringen, weil Handwerker bei mir kommen..
    und ich noch einiges zu erledigen habe.
    Ich mache aber gerne beim nächsten mal wieder mit.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Ein Adler-Mobil ... staun. Also es gibt doch nichts was es nicht gibt :-)
    Egal ob es einem gefällt oder nicht. Es ist etwas Besonderes!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Eva!
    Oh mannoman, dass ist mehr als außergewöhnlich, mehr als alltäglich und man muss schon sehr sehr verrückt sein, wenn man mit einem solchen Gefährt durch die Gegend fährt :-))
    Die Adler müssen aber mega befestigt werden. Nicht, dass einem mal so ein Ding um die Ohren fliegt. Gibt es in den USA eigentlich TÜV?


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Vera,
    musste erstmal Deinem Link folgen.
    Der Mann sammelt seit dem Jahr 2000 Adler und hat inzwischen schon ca. 200 Adler auf seinem Auto. Das nenne ich mal Adlerverliebtheit und das zeigt er auch sehr deutlich. Das er da viele Blicke auf sich zieht kann ich mir gut vorstellen... ich würde auch schauen und ein Foto machen. Erstaunlich, er sagt das er bisher kein Adler verloren hat... wäre ja auch schade.

    Finde ich TOLL das Du uns dieses verrückte Auto gezeigt hast, sowas würde man hier nie sehen können...wir sind einfach zu spießig *g*

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...