Sonntag, 2. Juni 2019

Lösung Fotorätsel

Diesmal war das Rätsel bereits früh am Morgen gelöst. Viele von euch haben gleich erkannt, was sich hinter dem Bild versteckt hatte. Ihr seid wirklich alle super gute Fotorätsel-Löser!  

Der Ratefuchs geht diesen Monat an Biggi, ganz herzlichen Glückwunsch zu deinem 3. Ratefuchs



Hier noch die Lösung, es ist der Schalltrichter eines alten Grammophons. Anne Seltmann schrieb ja bereits, dass es die Schalltrichter nicht nur aus Metall gab, sondern auch aus Holz. Die waren durch den Aufwand des Biegens natürlich viel teurer, klangen aber auch nicht mehr so blechern.



Ich hoffe, ihr hattet etwas Spaß beim Raten und seid beim nächsten Rätsel wieder dabei. Vielen Dank für eure Teilnahme und euch allen noch einen schönen Sonntag. Das Wetter ist herrlich...besonders im Schatten  😃




Kommentare:

  1. Liebe Vera,
    ich finde es schön, auch mal richtig geraten zu haben. Solch edle Schalltrichter findet man heute nicht mehr all zu oft, ein echtes Schmuckstück!
    Schönen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hätte schwören können, dass es ein Didgi ist, aber nachdem du ja geschrieben hast, dass es Jeder kennt? Ich weiß nicht, ob jeder ein Nussbaumdidgi kennt mit so eine Öffnung nach außen.
    Aber herzlichen Glückwunsch an Biggi.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      deine Antwort verstehe ich nicht ganz. Ich habe mir aus Australien auch ein Didgeridoo mitgebracht, käme aber niemals auf die Idee es für ein Fotorätsel zu nehmen.
      Dagegen denke ich schon, dass jeder zumindest auf Bildern schon so ein altes Grammophon mit Schalltrichter gesehen hat und evtl in der Kindheit sogar noch in "echt" erleben konnte.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
    2. Dass du nicht auf die Idee kommst, war mir nicht bewußt, es hätte ja sein können. Da meines auch so nach außen geschwungen ist, dachte ich im ersten Augenblick darn.
      Aber es war ja ein Gramophon, die, die ich gesehen habe, waren alle aus Metall und bei uns hatte in den 50er Jahren noch ein Familie eines auf der liefen dann die Shellackplatten. War aber ziemlich gewöhnungsbedürftig. Mein Bruder hatte damals schon andere Schallplatten, die hatte er bis zu seinem Tode immer noch.

      Das wars!

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  3. Hallo liebe Vera,
    Deine Rätsel machen immer wieder Spaß!
    Hurra ich hab gewonnen und bin Ratefuchs geworden 😁 ich hatte noch gezweifelt, da ich sie aus Holz noch nie gesehen habe.
    So ein edles Grammophon sieht man nicht alle Tage, es ist wirklich ein Schmuckstück.
    Steht dieses edle Stück bei Dir Zuhause?

    Das Wetter ist einfach fantastisch, aber 31 Grad sind dann doch etwas zu viel.
    Werde jetzt Kartoffeln schälen und dann gibt es Frikadellen mit Spargel.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen sonnigen Restsonntag
    Viele liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Biggi,

      dieses edle Stück steht nicht bei uns, sondern in Barcelona in der Casa Batlló. Wir sind eher modern eingerichtet, sowohl technisch als auch möbelmäßig :))))

      Bei uns bleibt die Küche heute Abend kalt. Auf allgemeinen Wunsch habe ich schon früh am Morgen einen Nudelsalat gemacht, der wartet jetzt im Kühlschrank ...

      Liebe Grüße in den Restsonntag
      Arti

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch, liebe Biggi! :-)
    Lasst euch die Frikadellen und Spargel nachher schmecken.
    Wir werden den Grill anwerfen.


    Danke, liebe Vera, für die Auflösung!

    Liebe Grüße und euch allen noch einen schönen Restsonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,

      auch dir noch einen schönen Restsonntag. Lasst es euch ebenfalls schmecken!

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  5. Erst einmal Gratulatin an Biggi.....also doch Holz *gg* und dann noch so schönes Holz^^ War schon als Kind von mir ein Traum ein Grammophons zu besitzen. Ich finde die einfach toll; ist aber nie was geworden, auch wenn es vom Stil bei mir reinpassen würde ;-) Aus Holz habe ich so einen Trichter aber auch noch nie gesehen. Ja, mir hat das Rätsel wieder gefallen. Finde es echt immer spannend und haste wieder toll gemacht.

    Denke mal dein Nudelsalat ist verputzt und nun geht es ausgeschlafen und frisch gestärkt in die neue Woche, gell.

    Wünsche dir jedenfalls einen tollen Wochenstart und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch Biggi, ich finde das Rätsel war gar nicht mal so leicht?
    Ich hab's mal wieder verpasst, kann es also nur im Nachhinein beurteilen.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. es hat SPASS gemacht Arti

    Glückwunsch an Biggi
    mit einem LG von Eva und dem pauli..mann

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...