Dienstag, 11. Juni 2019

Schatzkarte

Heute bringe ich für Jutta eine Schatzkarte mit. Was ich euch am Ziel versteckt habe, wird natürlich nicht verraten. Wer als Erster das Ziel erreicht, darf den Schatz behalten. Also viel Spaß bei der Suche!!!

Alle Ähnlichkeiten zu existierenden Inseln wären rein zufällig. Es ist eine digital erfundene Karte entstanden auf einer rein weißen Arbeitsfläche. 



Mehr Digitales gibt es bei Jutta zu entdecken


Kommentare:

  1. Lach Arti,
    die sieht aber toll aus, klasse gemacht.
    Ich finde ihn mit Sicherheit nicht und überlass den Anderen die Schatzsuche.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Veraarti,
      :-))
      Jetzt habe ich mir extra mal die Schatzinsel, das Buch von Stevenson aus dem Bücherregal geholt, da ist eine ähnliche Schatzkarte drin.
      Auch mit der Sonne und ich bin so gescheit wie vorher, ich nehme den Post mal mit und vielleicht weiss meine Seniorin was.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  2. Puh...sicher gelandet wusste ich erst gar nicht welche Richtung ich einschlagen sollte. Habe mich für links entschieden, vorbei an einem See an dem ich mich dann erst einmal frisch gemacht habe^^ Weitergezogen roch es dann auf einmal so lecker, und weisste was? Da entdeckte ich ein Hexenhäuschen, lecker bestückt mit Lebkuchen und Süssigkeiten. Mich rangeschlichen, ganz vorsichtig, habe ich mir ein paar Gummibärchen als Wegzehrung gemopst, und die Beine in die Hand genommen bin ich schnell weitergelaufen. Wollte ich nicht in einen Käfig eingesperrt werden. Wobei...die Hexe hätte mich bestimmt auch so gleich "vernaschen" wollen. Gibt ja genug auf den Rippen *gg*

    Vorbei am Gebirge habe ich immer schön nach oben geschaut, war mir nicht sicher ob sich dort vielleicht Sioux oder Apachen aufs Kriegsfuß sind ;-) War aber nicht so und so bin ich letztendlich hinter den Bergen bei den sieben Zwergen gelandet. Die Königin kann aber heute gerne in den Spiegel gucken und fragen, sie wird noch die Schönste sein...denn ich war noch nicht im Bad und sitze noch "zerzaust" vorm PC ;-))))

    Oh man, da ging aber die Fantasie mit mir durch, aber schön wars liebe Arti und ich bin schon sehr gespannt was letztendlich deine Schatzkarte gewesen ist. Jedenfalls toll gemacht!!!

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und schicke liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..... so schön, wenn bei dir die Fantasie durchgeht- da wäre ich gerne mit dabei gewesen

      Löschen
    2. Das finde ich auch, hat Nova ganz toll geschrieben. :-)

      Löschen
  3. Liebe Vera,
    dieser Schatz liegt ja eindeutig "hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen...."
    Man könnte auch den Wasserweg nehmen, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. die Idee mit der Schatzkarte ist echt klasse und ganz ganz toll umgesetzt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Danke liebe Arti, so eine Schatzkarte ist nicht zu verachten !
    Ich glaube, Jeder hätte gerne eine ;-)
    Danke dir dafür.
    Allerdings vermisse ich das Originalfoto, das i
    sind eigentlich die Regeln ;-)
    Ausnahmsweise jedoch heute genehmigt ;-))
    Nichts für ungut,
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Vera,
    WOW ein Schatzkarte... die sieht richtig KLASSE aus! Spannend wo das sein könnte und was Du uns dort versteckt hast.
    Hm... ich denke mal das es irgendwo in den USA ist und das der Schatz irgendwo in einem Nationalpark mit vielen Bergen ist. Bin gespannt auf die Lösung.

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Möchte mich eigentlich auch mit auf die Schatzsuche begeben - aber meine grauen Zellen versagen ihren Dienst bei der Insel Form. Sorry!
    Einen schönen Tag und herzliche Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  8. Wenn die Originalkarte zu sehen wäre, erleichterte das die Schatzsuche. Es ist aber eine interessante Schatzkarte, sehr schön gestaltet.Von der Küste durchs Gebirge, dann wieder an der Küste entlang, eine ganz schwierige Strecke.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ziehe meinen Hut, den ich selten trage, herzlichst Klärchen :-))

      Löschen
  9. Auch wenn ich die Schatzkiste nicht öffnen kann, auf dieser Insel mit den kleinen Zeltdörfer würde ich glatt meine Ferien verbringen. Saubere arbeit gefällt mir gut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Vera,

    eine ganz tolle Karte hast du gestaltet.:-)
    Vermutlich, da stimme ich Biggi zu, werden wir uns wohl erst mal über den großen Teich machen müssen, um dann die Schatzsuche auf uns zu nehmen. Ich sehe schon, das wird ein schwieriges Unterfangen werden. Mit Sicherheit gibt es so manche Hindernisse zu überwinden.:-)

    Also ich lasse mich überraschen, was sich in der Schatzkiste befinden wird. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Your treasure map looks very intriguing. I like how it looks, but have no idea what I should find :) But there are small lakes... and if it is hot, maybe I would go swimming. Then there is that red circle. I thought that by clicking it another picture would appear - but not! Anyway, the treasure hunting was fun!

    Liebe Grüse Arti, riitta

    AntwortenLöschen
  12. Nach deinem Kommentar auf meinen Blog,konnte ich mir ein Lachen nicht verwehren. Aber die Suche nach der Inselform hatte auch etwas positives: meine geografischen Kenntnisse wurden dabei aufgefrischt.
    Herzlich grüßt
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  13. Wenn ich aus meinem Urlaub im Hotel Val di Fiemme wieder da bin werde ich mich sofort auf die Suche begeben.Eine schöne Aktion und ein toller Beitrag.Grüße Frauke

    AntwortenLöschen
  14. hmmmmmmmmmmmmmmmmmmm ... ich fürde am Ziel nach Osten zu der schmalen Insel weiterziehen. Da berührt der Sonnenstrahl die Ecke der schmalen Insel. Da würde ich den Schatz suchen :-)

    Das ist richtig spannend Vera. Toll gemacht!
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...