Donnerstag, 14. November 2019

ein paar Gartengäste

Die vielen Distelfinken vom Wochenende hatte ich euch ja schon HIER gezeigt. Zum Glück geht es nicht immer so chaotisch in unserem Garten zu, sondern auch ganz gesittet.

Buntspecht auf Stützpfahl


Eichelhäher 


Elster mit Erdnuss


schlanke Grünfinken und das verfressene Dickerchen






Mehr aus der Natur könnt ihr immer am Donnerstag bei Jutta entdecken




Kommentare:

  1. Einfach nur WOW...was für schöne Aufnahmen und wie sie alle auch zu dir hinschauen. Ein Bild, ein Vogel ist schöner als das/der Andere, und zeigt auch welche Geduld sowie Ausdauer du hast. Einfach nur faszinierend, ganz ehrlich gemeint, und ich freue mich für dich das sie auch wieder so zahlreich bei dir im Garten erscheinen. Sie wissen wo es was gibt und dass es immer gut gefüllt ist.

    Da darf man auch als "Dickerchen" ordentlich reinpicken ;-))

    Wünsche dir einen schönen Tag und schicke liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Grossartiog wundervolle Fotos von diesen Vögeln, du hast sie wunderbar fotografiert!!! Das ist Natur pur!
    Herzlichen Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das sind herrliche Fotos von den Vögeln - ist schon schön, wen sie zu einem in den garten kommen und sich dort ihr Futter abholen - zum Dank sitzen sie dann auch mal Modell

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vera,
    von Deinen herrlichen Vogel-Portraits bin ich immer wieder begeistert. Was für eine wunderschöne Fotoserie über die verschiedenen gefiederten Gäste bei euch.
    Liebe Grüße und einen feinen Donnerstag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vera,

    Vielen Dank für Deine schönen Vogelbilder, dafür scheinst Du ein gutes Händchen zu haben. Hier mein Beitrag auf Jutta´s DND:

    https://deramateurphotograph.de/2019/11/14/015-kern-pillard-yvar-f2-8-15mm-der-neckar-bei-mittelstadt/

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Vogel-Fotos sind das wieder !
    Die Dickerchen haben sich, glaube ich, wegen der Kälte so aufgeplustert.
    Da sehen sie natürlich ganz besonders putzig aus.
    Schön, dass du wieder zum "DND" verlinkt hast, vielen Dank dafür.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Ui, da hattest du aber ganz besonders schöne Gartengäste zu Besuch!
    Alle miteinander sehen sie fabelhaft aus, darüber freue ich mich!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Sehr, sehr schön liebe Vera,
    die sind aber auch gut gelungen und mein Freud der Eichelhäher ist auch dabei.
    Das Dickerchen ist so süß und sowas im Garten zu haben ist doch toll.
    Zeit und Geduld braucht man hier und das ist Fotografie, nicht knipsen, das merkt man auch.
    Ich bin spät dran, habe meinen Ärztegang gemacht und warten müssen. Handy konnte ich leider auch nicht benützen.

    Habs fein und lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  9. wenn ich deine Vogelbilder ansehe, werde ich ganz Nachdenklich, weil es bei uns fast nur Spatzen gibt. Schön wenn bei euch noch so eine Vielfalt herum fliegt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Vogelbilder, liebe Vera. Die meisten gefiederten Freunde lassen sich ja doch irgendwann mal erwischen. Nur die scheuen Elstern drehen mir seit Wochen eine lange Nase. Die müssen das schon ahnen, wenn ich nur daran denke, eine Kamera in die Hand zu nehmen.
    Liebe Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Vera, liegst Du auf der Lauer um so schöne Aufnahmen zu erwischen . das sieht ja alles sehr nahe aus, was bei Dir rumfliegt. Letztens habe ich eine Elster erwischt aber auch nicht so nahe, da habe ich mich schon gefreut.
    Buntspecht ist bei uns am Waldesrand und Eichelhäher sehe ich nicht. Ich glaube ich muss mich auch mal verstecken.
    Liebe Grüsse in den Donnerstagabend, Klärchen

    AntwortenLöschen
  12. eine vogelbilder sind einfach hinreißend! große bewunderung, wie toll du sie immer mit der kamera einfängst!! die elster mit erdnuss und das kleine pummelchen sind besonders entzückend!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  13. solche PUMMEL tauchen bei mir auch ab und an auf,die sind sicher nicht gesund Arti.Denn bei den Hühnern gibt es auch solche Pummel,die wissen NIE wann sie satt sind.
    Bilder ..einfach SCHÖN.
    mit einem LG von Eva und dem Pauli..mann

    AntwortenLöschen
  14. Das sind wieder herrliche Vogelbilder Vera.
    Bei uns auf dem Balkon kommt zur Zeit auch regelmäßig ein Eichelhäherpärchen zu Besuch. Ich habe schon öfter versucht ein Foto zu machen, aber kaum tauche ich auf sind sie auch schon wieder weg.
    Bei dir scheinen alle Vögel zum Fotoshooting zu kommen ;-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nova,

    wow, da hattest du aber viel Besuch im Garten. Wen wundert es? Mich nicht, denn die Gäste werden bestens verwöhnt mit feinen Leckereien.:-)

    Grünfinken habe ich schon eine ganz Zeit lang nicht mehr bei uns gesehen und ein Buntspecht lässt sich hier sowieso nie blicken. Dazu fehlen die Bäume in unserer Straße.

    Aber....ihn kann ich ja jetzt hier bei dir bewundern. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. Was für tolle Vogelfotos :-) Das Dickerchen hat sich bestimmt nur aufgeplustert. Körner sind doch gesund.
    Viele freche Spatzen sehe ich täglich an den Futterstationen, die mag ich aber auch.
    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Arti,
    das ist eine bunte Vogelschar, die du uns da zeigst! Und wunderbar fotografiert; sie kommen ganz natürlich rüber -klasse!!!
    Herzliche Grüße Kalle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...