Donnerstag, 7. Mai 2020

Vogelkinder

Am Montag hatte ich euch schon den kleinen Spatz gezeigt und heute stelle ich euch die jungen Amseln aus unserem Garten vor. Es sind genau drei.





Da wollte Familie Star mit ihrer Kinderschar nicht zurückstehen und hat uns ebenfalls stolz ihre drei Sprösslinge gezeigt.





Mehr aus der Natur könnt ihr immer am Donnerstag bei Jutta entdecken



Kommentare:

  1. Liebe Vera,

    gegenüber von unserem Haus sind nun auch die Stare ausgeflogen. Gestern habe ich noch die Jungen auf der Dachrinne gesehen.
    Werden sie nun trotzdem von den Eltern gefüttert?

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. von hier kann ich erst eine junge Amsel melden Arti.
    Sicher werden die Stare auch hier bald ihre Kinder zeigen,denn mein Futterhaus wird MÄCHTIG von den Altvögeln geplündert.
    mit einem LG von Eva und dem Pauli..mann

    AntwortenLöschen
  3. Och wie niedlich...das ist ja schön liebe Arti und ich freue mich riesig das es so gut mit dem Nachwuchs geklappt hat. Toll auch dass du sie so klasse vor die Linse bekommen hast, genial mit der Fütterung und der Beere. Kann mir richtig gut vorstellen wie du da "auf der Lauer" gesessen bist ;-)

    Ich sehe bei mir nur die Erwachsenen, und es könnte sogar sein das es ein Nest in einem Baum bei mir gibt, aber mehr konnte ich noch nicht feststellen.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und schicke liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. herrliche Fotos sind das, es macht so schon Spaß die Kleinen so zu beobachten - live bestimmt noch viel mehr

    bleib weiterhin gesund & lg
    gabi

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Spatzenfotos sind das und wie sie gefüttert werden die Jungen!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. ohhhh.. wie süß ist das denn
    wunderschöne Bilder sind dir da gelungen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vera,
    das sind ja bezaubernde Fotos des Vogel-Nachwuchses. Danke für die Geduld, die Du für diese herrlichen Fotos sicher aufbringen musstest.
    Schönen Donnerstag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Was sind das schöne Fotos, die jungen Amseln sind einfach zu knuffig.

    Liebe Grüße
    von Anbke

    AntwortenLöschen
  9. Entzückender geht´s nicht liebe Arti.
    Wunderschöne Fotos und das letzte Bild ist sooo ♥allerliebst.
    Danke für diesen schönen Beitrag wieder.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Sind die süß, alle miteinander! Das freut mich, wenn es mit dem Vogelnachwuchs klappt! Unsere Meisenküken müssten nun auch bald ausfliegen, im vorigen Jahr hatte es die erste Brut nicht geschafft!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Wow, liebe Arti,
    das ist wunderschön. Danke fürs Zeigen. Wir konnten in unserem Garten leider noch keine Vogelkinder sehen, obwohl ich denke, dass welche da sind. Aber vielleicht müssen die noch im Nest bleiben. (Vielleicht Kontaktsperre?)
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  12. Wow, liebe Vera, das sind exzellente Bilder. Ich bin total hin und weg. Aufnahmen von Jungvögeln habe ich bisher noch keine bekommen. Vielleicht wird's ja noch. Aber deine sind sagenhaft schön.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  13. Ach sind das schöne Bilder. Leider sieht man bei uns immer weniger Vögel. Es wurden aber auch viele hohen Bäume in der Umgebung gefällt und mussten Neubauten weichen. Das ist eben alles andere als Vogelfreundlich.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Arti, das ist ja allerliebst, wie sie sich vorgestellt haben. Du hast sie klasse erwischt, wo hast Du Dich versteckt?
    Danke für die schönen Bilder, Klärchen

    AntwortenLöschen
  15. ganz allerliebste fotos! schön, dass du so nah dran sein konntest, ich habe mich sehr daran erfreut!
    lieben gruß von mano

    AntwortenLöschen
  16. Das ist aber nett von den Vogeleltern, dass sie ihre Jungen der Fotogarfin und damit auch uns präsentiert haben. Es hat mir großen Spaß gemacht, diese Fotos anzuschauen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Arti,
    wie süß ist das denn...super schöne Fotos hast du knipsen können - danke für's Teilen. Das Amseljunge, welches ich letztens zeigte, wurde drei Tage später von einer Elster gekillt...wir waren ganz schön stinkig als wir es mitgekriegt haben.
    Doch so ist eben Natur.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  18. ach ist das schön Vera. Die Fotos sind einfach klasse. Und richtig fotogen ist die Dreierbande :-)
    Danke fürs Zeigen.
    Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende. Liebe Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...