Mittwoch, 17. Februar 2021

Ich habe schon den Osterhasen gesehen ...

Nicht wundern wenn der Schnee fehlt, denn bei uns sind Schnee und Eis schon seit Samstag wieder Vergangenheit. 

In der Nähe vom Zülpicher Wassersportsee konnte ich die Graugänse beobachten, die sich die jungen Pflänzchen auf dem Feld schmecken ließen ...


und dann hoppelte plötzlich sogar ein Osterhase durchs Bild, womit ich bezüglich der Kameraeinstellungen gar nicht gerechnet hatte. Unverhofft kommt oft, kann man da wohl nur sagen und der Kerl hatte es ziemlich eilig   :))






Mehr aus der Natur könnt ihr immer am Donnerstag bei Jutta entdecken


Kommentare:

  1. Er eilig und du dennoch toll erwischt. Er "schwebt" richtig und wie konzentriert die Augen nach vorne gucken. Dagegen hat die Gans dir voll in die Kamera geschaut, das sieht so witzig aus. Habe schon wieder Sprechblasen im Kopf *rofl*

    Hab einen tollen Tag und liebe Grüssle rübergeschickt

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. den hast du ja ganz toll erwischt! wir sahen kürzlich schon zwei hasen auf der balz, aber viel zu weit weg für ein foto. graugänse mag ich sehr gerne, ihren behäbigen gang, ihre hübschen orangenen schnäbel und ihr geschnatter.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  3. ... Smile - es gibt viel zu tun bis Ostern, für den Osterhasen. Kein Wunder, dass es schon flott durchs Bild hoppelte.
    Trotzdem noch gut erwischt.

    Die schöne Zeichnung der Graugänse macht sich ebenfalls sehr gut auf dem Foto. Sie scheinen ja schon genügend frisches Futter zu finden, wenn sie da so in Gruppen genüsslich grasen.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Wow da warst du ja zur rechten Zeit am rechten Ort. So gut hast du den hoppelnden Hasen erwischt. Hast du ihm auch deine Adresse gegeben, dass er dann bei dir an Ostern auch vorbeikommt! Ja die Tiere scheinen auch bei uns schon recht aktiv zu sein, ob sie den nahenden Frühling auch spüren.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Bei dir hoppeln ja schon die Hasen liebe Vera, hach sind die süß, aber die Graugänse sind dir natürlich besonders gelungen. Das untere Bild zeigt uns ein annähern eines Blickes....worüber die rechte Graugans wohl nachdenkt ?
    Ich wünsche dir einen schönen gemütlichen Tag.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vera,
    Der ist ja total schnell gehoppelt..(klar was sie meistens tun)..*smile
    Aber du hast ihn nocht sehr gut und nah erwischt :)
    Und die Gänse zeigen sich besonders schön.
    Feine Fotos allesamt..

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja toll, der Osterhase!
    Doch die hübschen Graugänse habe ich mir auch gerne angeschaut.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Wenn kein Schnee und Eis mehr da sind, man leicht an die zarten Pflänzchen herankommt, dann lässt man sie sich schmecken, bestimmt aber zum Leidwesen des Bauern. Er wird es verkraften.
    Herrlich deine Graugansschar! Ostern rückt näher und näher, dachte sich Meiste Lampe und wollte dich einfach überraschen. :-)
    Bei uns sind sie hier schon mächtig in Paarstimmung, es wird gebuhlt um Weibchen.

    Lieben Abendgruß schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Arti,
    schöne Bilder hast du von Graugänsen und sogar von Meister Lampe im "Sauseschritt" fotografieren können.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Arti,
    du warst definitiv fixer als wir bei Umswitchen von Graugans auf Hase, denn als wir am Neusiedler See Gänse fotografierten, kam auch ein Hase dahergehoppelt, dem wir leider nur nachgaffen konnten - ganz ohne Foto... :-)
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/02/zwei-ausfluge-und-ein-blumchenkleid.html

    AntwortenLöschen
  11. Super Schnappschuß liebe Arti, nun weiss ich wo er sich herumtreibt und eilig hatte er es natürlich auch ist doch klar :-))). Sehr fotogen sind übrigens auch die Graugänse.

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Arti
    Gänse waren hier auch..weg wie der Schnee...aber Ostern ist auch hier sehr verdächtig NAH..drei von den Ostereierbringern JAGTEN bei uns über die Koppel..
    mit einem LG von Eva und dem Pauli..mann zum Wochenende

    AntwortenLöschen
  13. ach das ist schön, dass du neben den Graugänsen auch den Osterhasen erwischt hast :-)) Und klar hat er es eilig ... die Zeit rennt ja ;-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Arti, das hast du Glück gehabt, dass dir der osterhase vor die Linse gekommen ist. Der muss noch die vielen Eier anmalen, die wir dann im Gras suchen dürfen...Graugänse gitb es auch bei uns in Massen, bzw. mehr Schwanenhalsg#nse als echte Graugänse. Und diese Freuen sich, dass auf der Neckarwiese wieder mehr los ist, und sie ab und an etwas erhaschen können. Momentan betteln sie noch darum, da durch die Kälte niemand kam, und sie ausgehungert waren, liebe Grüße Kalle

    AntwortenLöschen
  15. Wow ! That is one brilliant capture of Hare running in the bushes,It would be my pleasure if you join my link up party related to Gardening, Nature and birds here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2021/02/garden-affair-fungicide-on-plants.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...