Samstag, 6. Februar 2021

Zitat im Bild - über Schafe

 

Ich wünsche euch allen ein

erholsames Wochenende!




Eine wunderschöne Aktion von Nova. Dort gibt es 
jeden Samstag die Links zu vielen anderen,
sehenswerten Zitaten.




Kommentare:

  1. Möchte man das überhaupt...mit der Herde mitziehen und dann nur um zu gefallen zum Schaf werden? Ich weiß auch nicht ob mir das gefallen würde, aber nichts desto trotz muss man wirklich oftmals ein Schaf sein oder es wird versucht dazu gemacht zu werden...

    Klasse Schafherde hast du aufgenommen und die Worte sind wieder perfekt dazu. Danke dir vielmals dafür. Ich freue mich wieder sehr über deinen Beitrag.

    Wünsche dir noch ein hoffentlich nicht zu arges Schneegestöber-Wochenende und schicke liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mal dass hier jeder, der irgendeinem Verein angehört, auch ein Schaf im übertragenen Sinne ist. Ansonsten bräuchte man sich der Herde ja nicht anschließen wollen. Dies gilt ja auch für viele andere Sachen wie Demos, Gruppenreisen, Chöre usw. Wer sich mit dem Grundgedanken nicht identifiziert gehört nicht dazu bzw will es auch nicht.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
    2. da hast du recht, ich bin ja nun auch eher Einzelgänger wie Gruppenmensch.
      Aber ganz ohne andere will ich auch nicht - somit so ein bisschen Herdenverhalten= Schaf-sein schon ganz gut

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Oh, das Zitat hatte ich auch schon mal. https://www.wortperlen.de/kommentare/zitate-im-bild-n-184....8499/

    Ich finde den Spruch einfach toll :-))
    Und dein Bild sowieso!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wieder mal passen Spruch und Bild perfekt zueinander, liebe Arti...
    hab ein feines Wochenende möglichst ohne Schneechaos wie wir es hier erwarten.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  4. So nette Tiere. Ich würde gerne in die weiche Rückenwolle fassen. Hhaha
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vera,

    eine Schafherde zu sehen, ist, zumindest empfinde ich es so, ein schönes Erlebnis, weil so viel Ruhe und Frieden von diesen Tieren ausgeht.
    Das Zitat kann man in vielerlei Hinsicht interpretieren.

    In der jetzigen Zeit ist das Wort "Schlafschaf" sehr im Trend und ja, endlich aufwachen sollen sie, so die Überzeugung all der Querdenker.

    Mitglied von einer Community zu sein, ist schon etwas Schönes, aber man muss nicht tadellos sein, so sehr ich es.

    Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christa,

      das ist eine in Teilen gewagte These, wenn ich da an Mitglieder der AfD denke, die auch nicht tadellos sind, die aber trotzdem mitmachen dürfen obwohl sie allen Regeln der Vernunft widersprechen. Also wenn schon jemand der herde beitritt, sollte er auch gut dazu passen.

      LG Arti

      Löschen
  6. Super, wie das wieder zusammen passt.

    Ein bisschen Herdenverhalten/Anpassung sind zwar ganz gut, aber bitte nicht total, denn dann geht die Individualität verloren. Ich möchte immer noch ich sein dürfen ohne mich verbiegen zu müssen.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Mir fehlen die Kontakte und vor allem meine Enkelkinder mit denen ich gerne spazieren gehen würde um einer Schafherde zu begegnen liebe Vera, du verstehst was ich meine.
    Umso freundlicher ist dein Post der mich an den letzten Besuch erinnert.
    Hab ein gemütliches, hoffentlich nicht stürmisches Wochenende.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Toller Spruch und klasse Bild dazu. In Wirklichkeit lass ich mich aber nicht von der "Herde" einkreisen und mitziehen.
    Herzliche Grüße zu dir
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vera,
    zunächst ist das sehr neutral ausgedrückt. Aber für die meisten von uns wird es wohl gleich zwei negative Aussagen implizieren: Die Herde und das Schaf. Dabei kann zumindest das arme Schaf nichts für seinen Ruf. Und auch die Herde ist ja per se nichts Schlechtes. Da schützen sich die Tiere oft genug gegenseitig gegen den Angriff von außen.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  10. Im Rudel, das sich zusammengehörig fühlt ist es vertraulich, besonders wo hier die Wölfe heimisch sind.Man muss eben Lammfromm sein und neutral bleiben, dann funktioniert auch das Zusammenleben einigermaßen. Es bricht ja immer jemand aus!
    Sehr gut zusammen gefasst in Text und Bild, liebe Arti, herzlichst Klärchen und Danke für`s Kommi, Klärchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Vera,

    Alles zu dem abweichenden Thema Schafe kann man ewig
    diskutieren...

    Abegesehen davon, ich mag Schafe (also die Tiere) sehr..
    Sie zeigen eine Ruhe...

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Vera,
    diese Gedanken sind ausbaufähig in allen Richtungen. Bin
    auch eher ein Einzelgänger, aber dennoch ist es manchmal wichtig
    sich in die Schafherde einzugliedern, damit man vieles unbeschadet
    übersteht, denn Gemeinsamkeit macht stark.
    Ein sehr interessantes ZiB.
    Sende Dir einen ganz lieben Gruß in Deinen Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  13. ein interessantes Zitat - und wieder ein wunderbares Foto dazu :-)
    ja, das Thema Herdentier kann einen auch bezogen auf uns Menschen schon zum Nachdenken bringen. So eine Herde kann das eigene Selbstwertgefühl steigern, man kann sich aufgehoben fühlen, beschützt, stark, ... Für die Schafherde hat das vermutlich nur Vorteile ... für den Menschen nicht immer ...
    Das geht mir jetzt gerade durch den Kopf.

    Lieber Sonntagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja witzig - und ganz toll. Sowie das Foto wie auch dieser Spruch dazu gefallen mir sehr! In dieser Schafherde ist es bestimmt auch warm :-)

    Sei lieb gegrüßt und eine gute Woche
    Liz

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...