Dienstag, 29. Januar 2019

mein Januar - digital verpinselt

Während einige von euch aus jedem Blogger-Monat eine Foto-Collage erstellen, habe ich mir überlegt jeden Monat des Jahres als eine digitale Pinsel-Grafik zusammenzufassen. 
Inspiriert wurde ich dabei von Ulrikes wunderschönen Druck- und Stempelarbeiten, die ich jede Woche wieder aufs Neue bewundere.

Was gab es im Januar ?
  • Die Monatsfarbe ist blau: wir haben die Show der Blue Man Group in Köln gesehen, ich habe euch den blauen Crater Lake und die beiden blauen Neuwelthäher vorgestellt. Zusätzlich habe ich mich immer riesig gefreut, wenn sich nach grauen Regentagen wieder der blaue Himmel gezeigt hat      
  • Anfang des Monats haben wir im Dach die Decke neu gemacht und zwei Wände tapeziert. Dafür stehen Säge und Zollstock.                                                                                                                                                                    
  • Schneeflocken: es gab reichlich Schnee in den Alpen und entsprechende    Reportagen im Fernsehen, unsere Tochter war dort zum Ski laufen und hat fantastische Bilder mitgebracht. Bei uns lagen leider nur 2 mm Schnee, die auch schnell wieder geschmolzen waren.                                                                   
  • Pfauenfeder: der Pfau war Thema im Fotorätsel und beim Bericht in der     Auflösung                                                                                                         
  • Vögel: bei der Zählung der Wintervögel habe ich wieder mitgemacht und wir hatten Besuch von einigen Distelfinken deshalb setze ich als Vertreter für alle unsere Gartenvögel die Meise ins Bild, die beiden Neuwelthäher habe ich euch vorgestellt und ich war bei den Wasservögeln am Zülpicher See                                                                                                                                       
  • ein besonderes Ereignis war der Blutmond                                                       
  • zur Zeit übe ich an meinen ersten Zentangles (unten rechts). Muss mich aber noch zu sehr konzentrieren, als dass die Arbeit wirklich entspannend wäre





Kommentare:

  1. Toll geworden liebe Arti und auch eine klasse Idee von dir. Da hast du wirklich alle "blauen Momente" perfekt umgesetzt und auch die Flocken zeigen den Schnee bei euch. Absoluter Höhepunkt der Blutmond, der sich abhebt aber all die anderen Bearbeitungen absolut nicht schmälert.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vera,

    das hast du wundervoll gemacht. Ich bewundere dich dafür. Die vielen Vögel und die Pfauenfeder ganz zart. Das große Ereignis, den Blutmond hast du natürlich nicht vergessen. Der hebt sich ab, wie er sich auch vom Himmel abgesetzt hatte.

    Bei uns hat es die Nacht schon wieder geschneit. Die Straßen sind mitunter gefährlich glatt. Die ganze Sache wird wohl bald wieder Geschichte sein, bei 5 Grad Plus am Tag.

    Viele liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Das ist auch eine schöne Idee den Monat so darzustellen. Du hast alles, was für dich wichtig war, gut im Bild untergebracht - und es sieht seht schön aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vera,

    wunderschön ist deine digitale Collage geworden mit all den tollen Ereignissen, die dich im Januar erfreuten.:-)
    Die Pfauenfeder lässt die ganze Grafik leicht wirken, der Blutmond setzt neben den Blautönen einen schönen Farbakzent.:-)

    Ich habe mal gelesen, dass das Anfertigen von Zentangles entspannend sein soll, aber digital ist es wohl eher das Gegenteil oder?

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Arti,es ist interessant wie Du Deine Monatscollage erstellt hast, ja , das ist Arbeit, aber wenn man es beherrscht macht es ja auch Spass denke ich.
    Habe mir Deine Homepage noch mal intensiver angeschaut. Schöne Arbeiten sind dabei, aber es kostet auch zeit die man haben muss.
    Liebe Grüsse und viel Inspiration für Deine Arbeiten, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  6. In zartem Blau und voll mit schönen Erlebnissen - wunderbar ist sie geworden, deine Pinsel-Grafik, liebe Arti! Eine tolle Idee, hervorragend ausgeführt!
    Herzliche Rostrosengrüße, Traude
    PS: Bei uns ist der Schnee auch schon wieder weg...

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön ist deine digitale Monatsgrafik, und toll dass du vorher die Hintergründe der einzelnen Bilder beschreibst.
    Zentangles habe ich vor kurzem auch mal mit der Hand gezeichnet. War auch gar nicht so einfach. Es gibt so viele schöne Ideen :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Vera,
    WOW eine schöne digitale Collage ist das geworden.
    Alles sieht so harmonisch aus und der Blutmond macht sich gut als Farbklecks.

    Habe mir mal bei Tante Go... angeschaut wie man so eine Zentangles macht... naja entspannend sah das nicht aus. Vielleicht wenn man es schon ein paar mal gemacht hat, dann geht es bestimmt leichter von der Hand oder mit dem Mausklick.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...