Mittwoch, 18. November 2020

1, 2, 3 ... ganz viele am Wegesrand #3

Manchmal kann man sich nur wundern, was am Wegesrand so alles wächst. Wenn ein ganzes Areal mit der gleichen Art von Pflanze bewachsen ist, fällt es ganz besonders auf.

Teil 3: Besenginster









Mehr aus der Natur könnt ihr immer am Donnerstag bei Jutta entdecken




Kommentare:

  1. WOW was für ein herrlich gelbes Blütenmeer.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, das sieht ja klasse aus...wunderschön so in der Fülle.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Von mir auch ein Wow...soviel beisammen, das sieht wirklich herrlich aus. Dieser Ginster überhaupt. Tolle Aufnahmen, vor allem von der Blüte selbst.

    Wünsche dir einen so leuchtenden Tag wie oben geleuchtet wird und schicke liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, die bringen richtig Farbe in trübe Tage. Besonders gut gefallen mir die Nahaufnahmen.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich mir noch den intensiven Geruch des Ginsters zu den Fotos vorstelle sind sie nochmals schöner.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Eindrucksvoll, die Menge macht es hier, in ein paar Monaten, da blüht der Ginster wieder. Darauf freue ich mich schon!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. das ist ja prächtig anzuschauen! ich kenne diese gelben ginsterfelder aus der bretagne und war jedes mal hellauf begeistert! bis auf ein jahr, wo ein feuer ganz viele sträucher vernichtet hatte. das war traurig. aber im nächsten jahr hat er schon wieder geblüht!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  8. So beautiful when a flower blooms as a large group. Impossible not to notice. Very lovely.

    AntwortenLöschen
  9. Die Besenginster steht oft so unscheinbar am Wegesrand. Du bringst sie mit deinen Bildern auf die Bühne :-) Wunderschön sehen die Blüten aus - und toll wenn so viel blühender Ginster beisammen steht.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...