Montag, 16. November 2020

Die Grotte von Niki de Saint Phalle

In Hannover findet man nicht nur die drei großen Nanas am Leineufer, sondern auch das letzte Projekt von Niki de Saint Phalle, die Grotte in den Herrenhäuser Gärten.

Die beiden Nebenräume sind ganz in Silber und Blau gehalten





Der Eingangsbereich gefiel mir aber durch den Farb- und Materialmix am besten


S/W Fokus


schwungvolle Spielereien



gekugelt und getürmt  :))



Mehr digital verarbeitete Bilder gibt es immer am Montag 
bei Jutta zu entdecken




Kommentare:

  1. Wow...da zeigste aber auch wieder so einen Schatz, da braucht es schon gar keine digitale Bearbeitung und für den Fokus fast zu schade. Sieht so für sich schon absolut klasse aus, allerdings auch die Bearbeitungen sowie den Fokus finde ich gelungen!!!

    Wünsche dir noch einen schönen Wochenstart und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wow.... Mir gefällt besonders die Säule im Eingangs Bereich und was du aus ihr gemacht hast

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. mit den letzten Bilder von dir Arti..da machst du dem Original mächtig Konkurrenz..
    mit einem LG von Eva und dem Pauli..mann

    AntwortenLöschen
  4. Toll, da hast du aber mit Elan digital gearbeitet !
    Cool, was du da für kreative Einfälle hattest .
    Sind alle super schön, meine Favoriten sind das letzte Bild und dann das 6. von oben.
    Danke liebe Arti für deine Teilnahme, es hat mich sehr gefreut
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Arti,
    mit deinem Post erinnerst du mich wieder an den geplanten Besuch in Hannover...im nächsten Jahr dann. Und solltest du ins Münsterland kommen, da melde dich mal. Richtig klasse sind auch deine digitalen Bearbeitungen geworden, die letzte ist mein absoluter Favorit.
    Hab einen guten Start in die Woche und bleib gesund, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vera,
    du zeigst mindestens so viel Kreativität wie die Künstlerin selbst. Diesen Eingangsbereich finde ich auch superschön.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vera,
    ich bin sehr begeistert von den Originalen und Deiner Bearbeitung.
    Alles sieht fröhlich und bunt aus.
    Liebe Grüsse in den Abend, Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. wow - das sind tolle Bilder. Schön dass ich so nach Hannover komme und die beeindruckenden Grotte von Niki de Saint Phalle sehen kann :-)
    Deine digitalen Bearbeitungen finde ich auch beeinderuckend!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Very interesting! I like best also the entrance area and you have edited it in a fantastic way.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...