Dienstag, 24. November 2020

roter Holzschuh

Die niederländischen Holzschuhe werden regional recht unterschiedlich bezeichnet. Bei uns in der Eifel nennt man sie Klompen. Sie wurden früher als Sicherheitsschuhe bei der Arbeit getragen aber auch von einfachen Leuten, die sich keine Lederschuhe leisten konnten.

Leider habe ich im Eifer des Gefechtes keinen Vergleich mit abgelichtet, aber dieser Schuh war wenigstens 60 cm groß, ein richtiges Prachtexemplar und dann noch in rot  :))



Schaut doch mal bei Anne und der Rot-Aktion vorbei. 

Dort gibt es noch viel mehr Rotes zu entdecken.




Kommentare:

  1. Jep...Klompen, so haben wir auch dazu gesagt. Boa, und wie die dann "mode" wurden und wir mit rumgelaufen sind. Ich kann mich noch zu gut erinnern was gemeckert wurde wenn man die Hausflurtreppen zu laut runtergelaufen ist *gg* Du hast mich übrigens erinnert dass ich meine jetzt auch mal wieder hervorholen kann. Habe nämlich noch welche, allerdings oben mit Filz ;-)

    Toll sieht der rote Klompen aus. Im Hintergrund mit den Pflanzen kann man sich aber sehr gut vorstellen wie riesig der ist.

    Übrigens, gestern im Baumarkt gewesen und an dich gedacht d.h. vorab wegen der Wichtel die im letzten Jahr so zahlreich vorhanden waren. In diesem Jahr nix-nada-keinen einzigen^^

    Wünsche dir noch einen geräuschlosen Tag und schicke liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Das liebe Vera ist wahrhaftig ein Prachtexemplar dass du
    entdeckt hast. Ich kann mich an diese "Schuhe" erinnern,
    selbst getragen habe ich sie nie, aber gesehen und mich
    gewundert wie die Menschen sie tragen können und man Halt
    darin findet...
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Arti
    ein SCHUH für Leute die auf GROSSEM Fuß leben..grins
    hier sagt man auch Klotzen /Botten.
    mit einem LG von Eva und dem Pauli..mann

    AntwortenLöschen
  4. Nein wie herrlich liebe Arti, das Bild und der Ausdruck. Ich kenne sie "nur" als Holzschuh. Die Erinnerung die Du bei Nova geweckt hast habe ich auch - so schön wie die Krach machen konnten.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Na wenn das mal kein HINGUCKER ist. so knallig rot wird dieser riesige Holzschuh bestimmt nicht übersehen. Bei uns werden sie übrigens oft auch Klotschen genannt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Prachtstück ist das denn liebe Arti, das ist wirklich ein Riese von Holzschuh.
    Früher wurden Holzschuhe bei der Gartenarbeit getragen und in den Niederlanden als Sicherheitsschuh, wie praktisch !
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Das Teil ist aber auch ein Eyecatcher. Ich kenn die holländischen Holzschuhe auch als Klompen, aber meistens noch mit Mustern verziert. Hatte dieses Teil auch eine Funktion oder ist das Kunst?
    Lieben Gruß - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war eine Art Werbung, damit die Leute stehen bleiben und sich den Laden anschauen.

      LG Arti

      Löschen
  8. Hallo liebe Arti!

    Was für Ausmaße!!!

    Als Kinder haben wir sie sooo gerne getragen, aber wahrscheinlich würden sie heute nur noch unbequem sein. Ich kenne sie auch unter dem Namen "Klompen"


    Danke für den Eyecatcher!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns heissen sie Holz Zoggeli und auf den Alpen werden sie auch gerne getragen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Wow was für ne Grösse, liebe Arti.
    Mit dem kann man nicht rumlaufen,auch wenn man auf grossen Fuss ist..*lach*

    Hier bei uns heissen sie "Träskor"
    The most common model in Sweden is one with soles made of wood and uppers of leather.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...