Montag, 6. Januar 2020

S/W Fokus auf Herzen



If you're going to San Francisco
be sure to wear some flowers in your hair ...


Im Jahr 2004 gab es in San Francisco eine Kunst-Aktion bei der auf vielen Plätzen und Straßen 130 dieser Herzskulpturen aufgestellt wurden. Inzwischen sind viele wieder verschwunden, aber die, die man noch findet, sorgen auch viele Jahre später noch für frische Farbe und Herzlichkeit.




Original:


S/W:


Fokus-Bearbeitungen:





Falls euch Fokusarbeiten gefallen, dann schaut doch einfach bei Christa vorbei, dort gibt es montags neue Links zu schönen Bearbeitungen.





Kommentare:

  1. Ha...die richtigen "Augen", das richtige Herz an die erste Stelle gesetzt ;-) Das passt ja absolut zu Christam, zumindest habe ich dabei sofort an sie denken müssen. Tolle Herzen, die gefallen mir alle sehr gut und schön das es immer noch welche davon zu sehen gibt. Klasse auch die Fokusse, hebt Herz und Federkleid nochmal besonders hervor.

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Arti,
    jetzt hast du mir für heute einen wunderbaren "Ohrwurm" :-) beschert - die Herzen sind klasse und verleiten zum Innehalten und genauer Betrachtung. Auch dein Fokus ist gut gewählt.
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche, Marita...die dein Fotorätsel auch nicht hätte lösen können. ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Vera,
    irgendwie hab ich jetzt einen Ohrwurm ... 😁
    Schöne Herzen... ja da geht einem das Herz auf und finde ich gut das sie nicht alle entfernt haben.
    Das Herz mit dem Vogel in den Fokus zu nehmen ist eine gute Idee, mir gefallen beide Varianten.

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir.
    Herzliche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. oh ja- die Herzen an sich sich wirklich schon ein toller Hingucker.
    Schön auch wie die sowohl Herz wie auch den Vogel darauf in den Fokus genommen hast.

    einen guten Start in die Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  5. Großartig dies Herzen
    und toll hast du den Fokus gesetzt !
    Mir gehts wie Biggi, jetzt habe ich auch einen Ohrwurm ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. wundervoll diese Herzen ich liebe sie und die Kunst darauf udn deine SW sieht auch toll aus!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vera,

    der Ohrwurm hat sich nun auch gleich bei mir eingenistet....lol.
    Den Song werde ich wohl heute den ganzen Tag vor mich herträllern. *g*
    Eine sehr schöne Idee hatte seinerzeit SF und bestimmt werden etliche Herzen auch heute noch von den Besuchern bewundert.
    Am ausdruckstärksten finde ich gleich das 1. Herz, was für ein toller Eulenblick, auch wenn der skull hier schon etwas makaber erscheint.

    Bei dem Herz mit Vogel kommt es mir so vor, als würde die gelbe Farbe des Herzens im Fokus heller sein als auf dem Originalbild. Aber ich glaube, das ist einfach ein optische Täuschung. Immer wieder erstaunlich, wie anders Farben auf S/W wirken können.
    Der rote Vogel im Fokus ist heute mein Favorit. :-)

    Vielen Dank für diesen herzlichen post. :-)

    Ganz liebe Grüße, hab Dank fürs Mitmachen und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vera,
    ich starte ja gerne in die erste "normale" Arbeitswoche mit so schönen Herzen und einem Ohrwurm, der es wert ist, nicht in Vergessenheit zu geraten, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vera,
    so herzlich beginnt man gern die neue Woche. Als wir 2013 in den USA waren (ich denke, es war 2013), gab es in San Francisco keine Herzen mehr zu sehen. Überhaupt hat mir damals die Stadt erst mal einen kleinen Schock versetzt. Scott McKenzie hat mit seinem Ohrwurm der Flower-Power-Zeit ein ewiges Denkmal gesetzt, aber inzwischen hat sich San Francisco doch stark verändert. Sehenswert ist es aber immer noch.
    Herzliche Grüße - Elke

    P.S. Wie funktioniert das mit dem Re-Direct? Mich stört die Inlinkxwerbung, die neuerdings immer oben zu sehen ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      leider kann ich selber nichts von InLinkz auf meiner Seite sehen. Jedenfalls wurden von mir keine Einstellungen geändert. Mal warten, ob sich noch mehr Blogger deshalb melden.

      LG Arti

      Löschen
  10. Liebe Arti, ein schönes Herz passend im Fokus dazu das passende Lied, perfekt!
    ich erinnere mich gern, Klärchen

    AntwortenLöschen
  11. Die sind aber schon hübsch, noch hübscher hast du sie "bemalt". Gefällt mir sehr gut.
    Naja Flower-Power, das war ja auch meine Zeit, allerdings war ich nie
    ein Fan davon.

    Habs fein und eine gute Woche.

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag solche Aktionen. Budybären in Berlin, Wasserträger in Hamburg, Herzen in San Franzisko...
    Toll.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Vera,

    diese Herzen erfreuen auch mein Herz. Sie sehen alle toll aus. Da hätte ich auch gerne meine Camera gezückt.
    Mir gefällt besonders der Vogel im Fokus. Was für ein schönes Tier.

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  14. Ich kenne es bis jetzt nur aus Deutschland, in manchen Städten mit bunten Kühen oder Bären. Die Herzen sind auch toll, auch wenn etwas kitschig sind, aber sind auch schöne dazwischen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. So eine Herz-Kunst-Aktion könnte sich gerne von Stadt zu Stadt ausweiten finde ich :-)
    Danke für die schönen Bilder.
    Deine Fokusarbeit gefällt mir auch sehr gut Vera.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...